Bund fördert Luther-Ausstellung der Evangelischen Landeskirche

28.06.2016

Der Bund fördert die Erlebnisausstellung „Mensch Luther - eine lebendige Zeitreise zum Reformationsjubiläum“ der Evangelischen Landeskirche Baden. Diese erfreuliche Nachricht hat den Bundestagsabgeordneten Ingo Wellenreuther aus dem Kanzleramt erreicht.

Die Förderung in Höhe von bis zu 15.330 Euro erfolgt im Rahmen des Förderprogramms „Reformationsjubiläum 2017“, wie Kulturstaatsministerin Monika Grütters Wellenreuther schriftlich mitgeteilt hat.

„Ich freue mich sehr, dass die Bundesregierung die Feierlichkeiten zum  Reformationsjubiläum auch in Karlsruhe aktiv unterstützt und hoffe, dass die Ausstellung auf ein großes Interesse in der Bevölkerung trifft“, so Wellenreuther.

500 Jahre nach dem Thesenanschlag Martin Luthers wird das Reformationsjubiläum 2017 in ganz Deutschland gefeiert. Zusammen mit Kirchen, Ländern und Gemeinden beteiligt sich auch der Bund am Jubiläumsprogramm.