Offenbar Terroranschlag in Karlsruhe vereitelt: Wellenreuther dankt Sicherheitsbehörden

21.12.2017

Nach der am Mittwoch erfolgten Festnahme eines Terrorverdächtigen in Karlsruhe lobt der Karlsruher CDU-Bundestagsabgeordnete Ingo Wellenreuther die Arbeit der Sicherheitsbehörden. "Es ist offenbar gelungen, einen schweren Terroranschlag am Karlsruher Schloss zu verhindern. Deshalb gilt mein Dank allen Sicherheitsbehörden, die durch ihre gute Arbeit und ihre akribischen Ermittlungen Schlimmeres verhindern konnten."

"In diesem Fall hat die Zusammenarbeit von Polizei, Nachrichtendiensten und weiteren Sicherheitsbehörden offenbar bestens funktioniert. Das verdient Lob und Anerkennung", so Wellenreuther weiter. "Gleichzeitig ist klar, dass wir personell, materiell und rechtlich alles dafür tun müssen, dass alle Sicherheitsbehörden zu unser aller Sicherheit optimal arbeiten können."