Konstituierende Sitzung des Kuratorium Form Recht – Wellenreuther als Mitglied ernannt

31.07.2019

Der Karlsruher CDU-Bundestagsabgeordnete Ingo Wellenreuther nahm als ordentliches Mitglied des Kuratoriums an der gestrigen konstituierenden Sitzung des Forum Recht teil.

„Ich freue mich sehr, dass es nun endlich los geht und ich mit Rat und Tat weiterhin dieses großartige Projekt unterstützen und mitgestalten kann. Das Kuratorium mit 22 Mitgliedern ist das Leitungs- und Entscheidungsorgan der Stiftung. Es bestellt den/die Direktor(in) und beschließt über alle grundsätzlichen Fragen der Stiftung. Durch die hälftige Besetzung des Kuratoriums mit Abgeordneten aller im Deutschen Bundestag vertretenen Parteien wird deutlich, dass das „Forum Recht“, das aus einer Initiative der Zivilgesellschaft in Karlsruhe entstanden ist, inzwischen ein Projekt des Parlaments geworden ist“, erklärt der zuständige Berichterstatter im Rechtsausschuss der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Ingo Wellenreuther.

Der Deutsche Bundestag hatte am 22. März 2019 das Gesetz zur Errichtung der Stiftung „Forum Recht“ mit Sitz in Karlsruhe und einem Standort in Leipzig mit großer Mehrheit beschlossen, das Ingo Wellenreuther für die Union im Rechtsausschuss in wesentlichen Teilen mit ausgearbeitet hatte.

„Das „Forum Recht“ wird ein Vorzeigeprojekt für Deutschland und für unsere Demokratie werden. Daran mitzuarbeiten und die Stiftung weiter mit zu entwickeln ist mir eine große Freude und Ehre. Es wird in Karlsruhe, der Residenz des Rechts einen herausragenden Platz finden und die Attraktivität unserer Stadt weiter erhöhen“, so Wellenreuther.