Schülerinnen und Schüler des Hector-Seminars zu Besuch im Bundestag

26.11.2018

Auf Einladung des CDU-Bundestagsabgeordneten Ingo Wellenreuther kamen in diesem Jahr insgesamt rund 1.000 Schülerinnen und Schüler aus Karlsruhe nach Berlin. Bei dem Besuch im Deutschen Bundestag führten sie dort ein Gespräch mit Ingo Wellenreuther, erhielten einen Informationsvortrag auf der Besuchertribüne im Reichstag und besuchten die Kuppel des Reichstages.

Regelmäßig besuchen Schulklassen aus dem Wahlkreis Karlsruhe-Stadt „ihren“ direkt gewählten Bundestagsabgeordneten Ingo Wellenreuther in Berlin. Am vergangenen Freitag, 23. November 2018, empfing Ingo Wellenreuther rund 20 Schülerinnen und Schüler des Hector-Seminars im Deutschen Bundestag.

„Der Austausch mit jungen interessierten Menschen macht mir großen Spaß. Politik erlebbar zu machen ist das beste Mittel gegen Politikverdrossenheit. Die jungen Menschen erhalten einen aufschlussreichen Einblick in das politische Geschehen und dürfen spannende Tage in Berlin verbringen“, so Wellenreuther. 

Nach seinem Vortrag über den parlamentarischen Betrieb und sein Arbeitsleben als Bundestagsabgeordneter stand der Parlamentarier für alle Fragen Rede und Antwort. Außerdem ging es um die Wahl zum/zur Vorsitzende(n) der CDU Deutschlands und die Kandidatensituation, Abläufe im Parlament, aktuelle politische Themen, Wellenreuthers Weg in die Politik und die Arbeit im Wahlkreis.